Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: Dating-App vom FC Getafe

...

Im Schatten von Real und Atletico  

"Match" im Stadion: Dating-App beim FC Getafe

14.10.2015, 14:10 Uhr | AFP

Primera Division: Dating-App vom FC Getafe . Fans des FC Getafe bei einem Heimspiel im Estadio de Vallecas.  (Quelle: imago/Cordon Press/Miguelez)

Fans des FC Getafe bei einem Heimspiel im Estadio de Vallecas. (Quelle: Cordon Press/Miguelez/imago)

Die einen schauen im Stadion auf ihrem Smartphone nach den Zwischenergebnissen von den anderen Plätzen, die anderen suchen ihre große Liebe. Zumindest ist das beim FC Getafe möglich.

Mit einer ungewöhnlichen Aktion will der spanische Erstligist die Zuschauerzahl bei Heimspielen erhöhen. Dazu gibt es eine eigens entwickelte App namens "Getafinder". 

Profile anderer Fans sehen  

Sie funktioniert ähnlich wie andere Dienste, die auf geografischer Nähe basieren: Die Nutzer können sich auf dem Bildschirm die Profile anderer Fans ansehen, die sich in Reichweite befinden. 

Wenn sich zwei Nutzer gegenseitig auswählen, verkündet die App ein "Match" und die beiden können eine Unterhaltung beginnen.

Die Besonderheit des Programms besteht darin, dass es nur im Stadion von Getafe oder in unmittelbarer Umgebung funktioniert. Damit sollen die Treffen auf Fans des Klubs beschränkt werden.

Im Schatten von Real und Atletico 

Der Klub aus einem Vorort von Madrid, der auf Rang 14 der Primera Division steht, kämpft vor allem mit der großen Konkurrenz von Real und Atletico. Getafes Stadion fasst 17.000 Zuschauer, im Schnitt kommen jedoch nur etwa 9000 Fans.

Von 2005 bis 2007 wurde die Mannschaft von Bernd Schuster trainiert. 

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018