Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Arsenal London verliert im Ligapokal gegen Zweitligisten

...

Aus im Ligapokal  

Arsenal verliert gegen Zweitligisten

28.10.2015, 18:27 Uhr | sid

Arsenal London verliert im Ligapokal gegen Zweitligisten. Ross Wallace freut sich nach seinem Treffer für Sheffield Wednesday im Ligapokal gegen Arsenal London. Per Mertesacker ist frustriert. (Quelle: imago/Sportimage)

Ross Wallace freut sich nach seinem Treffer für Sheffield Wednesday im Ligapokal gegen Arsenal London. Per Mertesacker ist frustriert. (Quelle: Sportimage/imago)

Blamables Aus für den FC Arsenal London im Ligapokal: Der Tabellenzweite der Premier League unterlag beim Zweitligisten Sheffield Wednesday mit 0:3 (0:2).

Ross Wallace (28.), Lucas Joao (40.) und Sam Hutchinson (52.) trafen für den Außenseiter, der zuvor bereits in Newcastle United einen weiteren Erstligisten ausgeschaltet hatte.

Verletzungssorgen bei Wenger

Arsenal-Trainer Arsene Wenger hatte auf Mesut Özil und zahlreiche weitere Stammspieler verzichtet. Per Mertesacker stand hingegen in der Startformation.

"Die Niederlage tut weh", sagte Wenger. Noch mehr schmerzten ihn die Verletzungen von Alex Oxlade-Chamberlain und Theo Walcott, die beide in der ersten Halbzeit ausgewechselt wurden. Am kommenden Mittwoch gastiert Arsenal in der Champions League bei Bayern München.

Auch Chelsea ausgeschieden

Unterdessen hat sich die Krise bei Meister FC Chelsea auch im Pokal fortgesetzt. Der Titelverteidiger verlor bei Stoke City mit 5:6 (1:1,1:1) nach Elfmeterschießen. Den entscheidenden Elfmeter für Chelsea verschoss Eden Hazard.

Für Trainer José Mourinho wird die Luft vor dem Premier-League-Duell gegen Jürgen Klopp und dem FC Liverpool am Samstag immer dünner.


Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Die neuen Sandalen und Sandaletten sind da!
jetzt shoppen auf tamaris.com
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018