Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: FC Barcelona überholt Real Madrid vor El Clasico

...

Ex-BVB-Stürmer trifft für Sevilla  

Real kassiert erste Saisonpleite - Barca Erster

09.11.2015, 12:37 Uhr | sid

Primera Division: FC Barcelona überholt Real Madrid vor El Clasico. Reals Abwehrkante Pepe (li.) im Duell mit Sevilla-Stürmer Ciro Immobile.  (Quelle: dpa)

Reals Abwehrkante Pepe (li.) im Duell mit Sevilla-Stürmer Ciro Immobile. (Quelle: dpa)

Bittere Pleite für Cristiano Ronaldo & Co.: Real Madrid hat beim FC Sevilla die erste Saisonniederlage in der spanischen Primera Division kassiert. Durch das 2:3 (1:1) gegen Sevilla verloren die Königlichen zudem die Tabellenführung an den Erzrivalen FC Barcelona

Titelverteidiger Barcelona hatte zuvor den FC Villarreal 3:0 (0:0) geschlagen. Für Barca trafen Neymar (60./85. Minute) und Luis Suarez (70./Foulelfmeter).

Ramos verletzt sich nach Traumtor

Real war gegen den Champions-League-Gegner von Borussia Mönchengladbach durch einen herrlichen Seitfallzieher des Spaniers Sergio Ramos (22.) in Führung gegangen.

Der Europameister verletzte sich bei der Aktion allerdings derart stark an der Schulter, dass er ausgewechselt werden musste.

Ex-Dortmunder Immobile trifft

Der Ex-Dortmunder Ciro Immobile traf zum Ausgleich (36.), Ever Banega (61.) drehte die Partie, ehe Fernando Llorente (74.) das 3:1 erzielte. WM-Toschützenkönig James Rodriguez verkürzte kurz vor Schluss (90.+3). Weltmeister Toni Kroos stand in der Startelf, wurde aber nach 78 Minuten für den offensiveren Jesé ausgetauscht.

El Clasico am 21. November

Durch Reals Pleite liegen die Katalanen, bei denen Torwart Marc-André ter Stegen wie gewohnt in der Meisterschaft nicht zum Einsatz kam, nun mit 27 Punkten drei Zähler vor Madrid an der Tabellenspitze. Nach der Länderspielpause (21. November) kommt es in Madrid zum Clasico.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018