Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball: Bosz neuer Trainer bei Ajax Amsterdam

...

Fußball  

Bosz neuer Trainer bei Ajax Amsterdam

25.05.2016, 07:24 Uhr | dpa

Fußball: Bosz neuer Trainer bei Ajax Amsterdam. Peter Bosz trainierte zuletzt Maccabi Tel Aviv.

Peter Bosz trainierte zuletzt Maccabi Tel Aviv. Foto: Abir Sultan. (Quelle: dpa)

Amsterdam (dpa) - Der niederländische Fußball-Traditionsclub Ajax Amsterdam hat Trainer Peter Bosz als Nachfolger von Frank de Boer verpflichtet.

Der frühere Technische Direktor von Erzrivale Feyenoord Rotterdam hatte zuletzt den israelischen Club Maccabi Tel Aviv gecoacht und erhält einen Dreijahresvertrag, wie Ajax mitteilte. Amsterdam hatte in der abgelaufenen Saison den zweiten Tabellenplatz hinter Meister PSV Eindhoven belegt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018