Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Copa America 2016: Di Maria trifft gegen Chile für tote Oma

...

Argentinien gelingt Revanche  

Di Maria: Emotionaler Gruß an verstorbene Oma

07.06.2016, 08:37 Uhr | sid, dpa

Copa America 2016: Di Maria trifft gegen Chile für tote Oma. Den Tränen nahe: Argentinien-Star Angel Di Maria (rechts) mit dem T-Shirt für seine vestorbene Oma. (Quelle: AP/dpa)

Den Tränen nahe: Argentinien-Star Angel Di Maria (rechts) mit dem T-Shirt für seine vestorbene Oma. (Quelle: AP/dpa)

Revanche geglückt: Argentinien hat bei der Copa America gegen Chile die Neuauflage des verlorenen Vorjahresfinales mit 2:1 (0:0) gewonnen.

Für den Vizeweltmeister war Angel Di Maria wenige Stunden nach der Todesnachricht seiner Großmutter mit einem Tor und einer Vorlage der Matchwinner.

"Werde dich sehr vermissen"

Nach seinem Tor schnappte sich der Angreifer des französischen Doublegewinners Paris St. Germain an der Seitenlinie ein weißes T-Shirt mit der Aufschrift: "Oma, ich werde dich sehr vermissen". Di Marias Großmutter war am Montag im Alter von 87 Jahren verstorben.

Während Lionel Messi nach seiner Rippenverletzung aus dem Testspiel gegen Honduras noch geschont wurde, ebnete Di Maria mit seinem Treffer in der 51. Minute und der Vorlage zum 2:0 durch Ever Banega (59.) den Weg zum Sieg.

Bundesliga-Trio kann Niederlage nicht verhindern

Beim amtierenden Champion Chile, für den Jose Pedro Fuenzalida (90.+3) zu spät traf, konnte auch ein Bundesliga-Trio die Niederlage nicht verhindern. Der Leverkusener Charles Aranguiz leitete gar mit einem katastrophalen Ballverlust den argentinischen Führungstreffer ein. Während der Münchner Arturo Vidal Gelb sah, fiel Hoffenheims Eduardo Vargas kaum auf.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Prepaid: 12 Wochen zum Preis von 4 Wochen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018