Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Sam Allardyce wird neuer England-Trainer

Klinsmann zieht Kürzeren  

Medien: Allardyce wird neuer England-Trainer

20.07.2016, 21:28 Uhr | sid

Sam Allardyce wird neuer England-Trainer. Sam Allardyce coacht künftig die Three Lions. (Quelle: Picture Alliance / PA Wire)

Sam Allardyce coacht künftig die Three Lions. (Quelle: Picture Alliance / PA Wire)

Der frühere Fußball-Bundestrainer Jürgen Klinsmann hat im Kampf um dem Posten des Teammanagers der englischen Nationalmannschaft offenbar den Kürzeren gezogen. Laut übereinstimmenden britischen Medienberichten ist die Wahl des englischen Verbandes FA auf Sam Allardyce gefallen.

Die Verpflichtung des 61-Jährigen, der derzeit beim Premier-Klub AFC Sunderland unter Vertrag steht, soll demnach spätestens am Donnerstag als Coach der Three Lions offiziell gemacht werden.

Der frühere Nationalcoach Roy Hodgson hatte sich nach dem blamablen Aus im EM-Achtelfinale gegen Außenseiter Island (1:2) zurückgezogen.

Neben Allardyce sollen auch Steve Bruce (Hull City), Eddie Howe (AFC Bournemouth) und Klinsmann (derzeit als Nationaltrainer der USA) auf der Liste der FA gestanden haben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal