Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Mourinho fährt harte Linie: Bastian Schweinsteiger vor dem Abschied

...

Mourinho fährt harte Linie  

Medien: Schweinsteiger muss seinen Spind räumen

02.08.2016, 07:00 Uhr | sid

Mourinho fährt harte Linie: Bastian Schweinsteiger vor dem Abschied . Bastian Schweinsteigers Zeit in Manchester scheint bereits abzulaufen.  (Quelle: imago/Sportimage)

Bastian Schweinsteigers Zeit in Manchester scheint bereits abzulaufen. (Quelle: Sportimage/imago)

Bastian Schweinsteiger steht bei Manchester United offenbar endgültig vor dem Abschied. Ausgerechnet an seinem 32. Geburtstag ist der Ex-Nationalspieler von Trainer José Mourinho zur Reserve-Mannschaft abgeschoben worden.

Wie britische Medien übereinstimmend berichten, musste der Weltmeister, der in der vergangenen Woche seinen Rücktritt aus der Nationalmannschaft verkündet hatte, seinen Spind bei den Profis räumen und in die Umkleidekabine der Reserve umziehen.

Dass Mourinho nicht mehr mit dem 32-jährigen Schweinsteiger plant, hatte sich schon angedeutet. Bei einem Testspiel gegen Galatasaray Istanbul hatte der Manchester-Coach auf Schweinsteiger verzichtet.

Mit Van Gaal geht der Fürsprecher

Schweinsteiger war im vergangenen Sommer vom deutschen Rekordmeister Bayern München nach Manchester gewechselt. Dort kam der Mittelfeldspieler aber nie richtig in Schwung, zahlreiche Verletzungen warfen ihn zurück.

Als Teammanager Louis Van Gaal im Mai 2016 entlassen wurde, ging zugleich einer der größten Schweinsteiger-Fürsprecher.

Mourinho fährt harte Linie

Im Interview mit dem vereinseigenen Sender MUTV sagte Mourinho nach der Partie: "Spieler mit denen ich nicht plane, setze ich nicht eine Minute ein. Und ich behalte sie auch nicht im Kader."

Nach Informationen der "Daily Mail" sollen sowohl der AC Mailand als auch Inter Mailand an Schweinsteiger interessiert sein.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt 30% günstiger auf NIVEA.de
Anzeige
EntertainTV Plus mit 120,- € TV-Bonus sichern!*
hier EntertainTV Plus bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018