Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: FC Barcelona siegt bei Sporting Gijon

...

Messi-Ersatz trifft  

Barcelona schießt sich für Gladbach warm

24.09.2016, 18:28 Uhr | sid

Primera Division: FC Barcelona siegt bei Sporting Gijon. Barcas Neymar (re.) und Fernando Amorebieta von Sporting Gijon im Laufduell. (Quelle: Reuters)

Barcas Neymar (re.) und Fernando Amorebieta von Sporting Gijon im Laufduell. (Quelle: Reuters)

Spaniens Meister FC Barcelona hat auch ohne den verletzten Weltfußballer Lionel Messi seinen vierten Saisonsieg eingefahren. Die Katalanen gewannen am 6. Spieltag der Primera Divison locker mit 5:0 (2:0) bei Sporting Gijon und schoben sich zumindest bis zum späten Abend auf Platz eins nach vorne.

Im Barca-Tor durfte Marc-André ter Stegen ran. Die ersten Treffer erzielten Luis Suárez (29. Minute) und Rafinha (32.) bereits in der ersten Halbzeit.

Neymar (81., 88.) und Arda Turan (85.) legten in der Schlussphase nach. Gijóns Alberto Lora hatte in der 74. Minute die Gelb-Rote Karte gesehen.

Turan vertritt Messi

Trainer Luis Enrique musste im Estadio El Molinon auf Superstar Messi verzichten, der sich am vergangenen Mittwoch im Spitzenspiel gegen Atlético Madrid an der Leiste verletzt hatte. Der 29-Jährige fehlt den Katalanen rund drei Wochen und damit auch im Champions-League-Duell bei Borussia Mönchengladbach (Mittwoch, ab 20.30 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de).

Für Messi spielte Turan auf dem rechten Flügel, und der türkische Nationalspieler erzielte prompt sein zweites Saisontor. Zudem stand Sergio Busquets drei Tage nach seiner Vertragsverlängerung bis 2021 in der Startelf.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018