Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Chelsea bleibt weiter Spitzenreiter in England

...

Klopps Liverpool in Lauerstellung  

Chelsea bleibt weiter Spitzenreiter in England

26.11.2016, 20:40 Uhr | dpa, sid

FC Chelsea bleibt weiter Spitzenreiter in England. Chelseas Torschütze Victor Moses in der Jubeltraube der Blues.  (Quelle: Reuters)

Chelseas Torschütze Victor Moses in der Jubeltraube der Blues. (Quelle: Reuters)

Der FC Chelsea ist auch nach dem 13. Spieltag Tabellenführer der englischen Premier League. Die Londoner bezwangen den Stadtrivalen Tottenham Hotspur mit 2:1 (1:1) und liegen damit einen Punkt vor Jürgen Klopps FC Liverpool und Manchester City mit Trainer Pep Guardiola.

Nach der frühen Führung der Spurs durch Christian Eriksen in der elften Minute drehten der spanische Nationalspieler Pedro (45. Minute) und Victor Moses (51.) die Partie an der Stamford Bridge.

Siebter Liga-Sieg in Serie

Für Chelsea war es unter dem neuen Trainer Antonio Conte der siebte Liga-Sieg in Serie. Tottenham erlebte nach dem vorzeitig besiegelten Vorrunden-Aus in der Champions League die nächste Enttäuschung und bleibt Tabellenfünfter.

Reds unter Schock: Coutinho verletzt

Liverpool gewann 2:0 (0:0) im Heimspiel an der Anfield Road gegen den FC Sunderland. Divock Origi (76.) und James Milner (90.+1, Foulelfmeter) erzielten die Tore für die Klopp-Elf, die mit den Ex-Bundesliga-Profis Loris Karius, Joel Matip, Emre Can und Roberto Firmino in der Anfangsformation angetreten war.

Ex-Meister Manchester City gewann 2:1 (1:1) beim Aufsteiger FC Burnley und bleibt ebenfalls im Titelrennen mit dabei.

Klopp musste allerdings die Verletzung des brasilianischen Torjägers Philippe Coutinho verkraften, der schon in der ersten Hälfte mit einer Sprunggelenkblessur ausgewechselt wurde. Der für Coutinho eingewechselte Origi erzielte dann das 1:0.

Agüero gelingt Doppelpack

Die Citizens von Teammanager Pep Guardiola sind seit nunmehr sechs Liga-Partien ungeschlagen. Torjäger Sergio Agüero (37./60.) drehte mit einem Doppelpack das Spiel für Manchester, nachdem Dean Marney (14.) den Tabellenzwölften in Führung gebracht hatte.

Nationalspieler Leroy Sané wurde vor 21.794 Zuschauern in der 57. Minute für Raheem Sterling eingewechselt, der Ex-Dortmunder Ilkay Gündogan war nach seinem Startelf-Einsatz in der Champions League bei Borussia Mönchengladbach am Mittwoch (1:1) nicht im Kader.

Irres Spiel in Swansea

Titelverteidiger Leicester City mit Ron-Robert Zieler im Tor und Ex-Nationalspieler Robert Huth in der Innenverteidigung erreichte durch ein Last-Minute-Tor zu Hause gegen den FC Middlesbrough ein 2:2 (1:1). Alvaro Negredo war zweifacher Torschütze für die Gäste. Islam Slimani (90.+5) verwandelte einen Foulelfmeter zum Endstand.

Swansea City gewann nach turbulentem Spielverlauf 5:4 (1:1) gegen Crystal Palace. Matchwinner war Fernando Llorente mit zwei Toren für die Waliser in der Nachspielzeit.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Duftkerze mit der bekannten NIVEA Creme-Note
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018