Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Brasilien: Zé Roberto holt mit São Paulo den Meistertitel

Triumph mit 42 Jahren  

Zé Roberto holt mit São Paulo den Meistertitel

28.11.2016, 08:24 Uhr | sid

Brasilien: Zé Roberto holt mit São Paulo den Meistertitel. Zé Roberto ist auch mit 42 Jahren eine Stütze seines Teams. (Quelle: imago images/Fotoarena)

Zé Roberto ist auch mit 42 Jahren eine Stütze seines Teams. (Quelle: Fotoarena/imago images)

Alter schützt vor Titeln nicht: Zé Roberto hat mit SE Palmeiras die neunte nationale Meisterschaft des Klubs gewonnen. Dank eines 1:0 (1:0) gegen Chapecoense beendete Brasiliens Rekordmeister eine 22-jährige Titel-Flaute.

Mit mittlerweile 42 Jahren war der frühere Bundesliga-Profi Zé Roberto als Stammspieler eine der Stützen des Traditionsklubs aus São Paulo, mit dem er im vergangenen Jahr bereits den nationalen Pokal gewonnen hatte.

Palmeiras kann bei sieben Punkten Vorsprung auf den Tabellenzweiten Flamengo Rio de Janeiro beim letzten Spieltag nicht mehr eingeholt werden.

Grafite steigt mit Recife ab

Am Tabellenende droht Internacional Porto Alegre, Weltpokalsieger 2006, der erstmalige Abstieg in der Vereinsgeschichte, während der frühere Bundesliga-Torschützenkönig Grafite mit Santa Cruz Recife bereits als sicherer Absteiger feststeht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail


shopping-portal