Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball - Kein Sieger im Glasgow-Derby: Celtic gegen Rangers 0:0

Fußball  

Kein Sieger im Glasgow-Derby: Celtic gegen Rangers 0:0

30.12.2017, 15:24 Uhr | dpa

Fußball - Kein Sieger im Glasgow-Derby: Celtic gegen Rangers 0:0. Dedryck Boyata (r) von den Celtic Glasgow und Daniel Candeias von den Rangers im Zweikampf.

Dedryck Boyata (r) von den Celtic Glasgow und Daniel Candeias von den Rangers im Zweikampf. Foto: Jeff Holmes. (Quelle: dpa)

Glasgow (dpa) - Auch ohne Sieg im Stadtderby bleibt Celtic Glasgow in der schottischen Liga souveräner Spitzenreiter. Der Champions-League-Gruppengegner des FC Bayern München trennte sich im Old-Firm-Derby 0:0 von den Glasgow Rangers und führt die Tabelle vor dem FC Aberdeen und dem Lokalrivalen an.

In einer Partie mit zahlreichen Chancen war für beide Teams mehrfach der Siegtreffer möglich. Vor dem Tor fehlte den Gastgebern und den Rangers jedoch die nötige Präzision. Zudem zeigten die Torhüter Craig Gordon von Celtic und Wesley Foderingham bei den Gästen starke Paraden. Die Rangers warten in der Liga nun schon seit 2012 auf einen Sieg gegen The Bhoys.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal