Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Fußball: Stephan Lichtsteiner wechselt zum FC Arsenal

Fußball  

Stephan Lichtsteiner wechselt zum FC Arsenal

05.06.2018, 15:56 Uhr | dpa

Fußball: Stephan Lichtsteiner wechselt zum FC Arsenal. Der Schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner schließt sich zur kommenden Saison dem FC Arsenal an.

Der Schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner schließt sich zur kommenden Saison dem FC Arsenal an. Foto: Laurent Gillieron/KEYSTONE. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Der Schweizer Fußball-Nationalspieler Stephan Lichtsteiner wechselt zum FC Arsenal und wird dort Teamkollege von Mesut Özil und Shkodran Mustafi.

Der 34-Jährige kommt ablösefrei vom italienischen Meister und Pokalsieger Juventus Turin zum Club aus der englischen Premier League. Über die Dauer von Lichtsteiners Vertrag machten die Gunners keine Angaben.

"Stephan bringt riesige Erfahrung und Führungsqualitäten in unsere Mannschaft", sagte Arsenals neuer Trainer Unai Emery über den Defensivspieler, der mit seinem Nationalteam auch an der WM in Russland teilnimmt. "Stephan wird uns auf und neben dem Platz verbessern."

Mit Juve gewann Lichtsteiner zuletzt sieben Mal in Serie die italienische Meisterschaft.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal