Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

J-League: Kawasaki Frontale ist japanischer Meister

J-League  

Kawasaki Frontale ist japanischer Meister

10.11.2018, 12:08 Uhr | dpa

J-League: Kawasaki Frontale ist japanischer Meister. Die Spieler von Kawasaki Frontale feiern den Meistertitel.

Die Spieler von Kawasaki Frontale feiern den Meistertitel. Foto: kyodo. (Quelle: dpa)

Kawasaki (dpa) - Kawasaki Frontale ist wieder japanischer Fußball-Meister.

Trotz der 1:2-Auswärtsniederlage bei Cerezo Osaka ist dem Team der zweite Titel nacheinander bei noch zwei ausstehenden Spielen nicht mehr zu nehmen, weil auch Verfolger Sanfrecce Hiroshima verlor. Der Vorsprung von Spitzenreiter Kawasaki auf Rang zwei beträgt sieben Punkte.

Der frühere deutsche Nationalspieler Lukas Podolski trennte sich mit Vissel Kobe 0:0 von Sagan Tosu. Kobe liegt weiter im Mittelfeld der J-League-Tabelle und hat vier Punkte Vorsprung auf den Abstiegs-Relegationsplatz.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
MagentaTV jetzt 1 Jahr inklusive erleben!*
hier Angebot sichern
Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal