Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Lionel Messi zu Manchester City? Das sagt Trainer Pep Guardiola dazu

ManCity-Trainer über Gerüchte  

Messi-Wechsel? Das sagt Pep Guardiola

07.02.2020, 19:08 Uhr | sid

Lionel Messi zu Manchester City? Das sagt Trainer Pep Guardiola dazu. Hat eine besondere Meinung zu seinem früheren Spieler Lionel Messi: ManCity-Trainer Pep Guardiola. (Quelle: imago images/Focus Images)

Hat eine besondere Meinung zu seinem früheren Spieler Lionel Messi: ManCity-Trainer Pep Guardiola. (Quelle: Focus Images/imago images)

Der Trainer des Spitzenklubs aus der Premier League spricht über einen möglichen Transfer des argentinischen Top-Stars weg vom FC Barcelona – und überrascht mit einer Aussage.

Teammanager Pep Guardiola vom englischen Fußball-Meister Manchester City hat sich im Lichte der jüngsten Gerüchte um eine mögliche Verpflichtung von Weltstar Lionel Messi überraschend für einen Verbleib des Argentiniers beim FC Barcelona ausgesprochen. "Er ist ein Spieler von Barcelona, er wird dort bleiben. Das ist mein Wunsch, dass er in Barcelona bleibt", sagte Guardiola am Freitag: "Ich glaube, dass er dort seine Karriere beenden wird."

Medien in England und Spanien hatten darüber berichtet, dass Messi die Katalanen verlassen könnte und City wild entschlossen sei, ihn wieder mit seinem früheren Trainer zu vereinen. Der Argentinier hatte sich in dieser Woche ein öffentliches Verbalduell mit Sportdirektor Eric Abidal geliefert. Dies wurde als Indiz dafür gewertet, dass ein Transfer im Sommer möglich sein könnte.

Guardiola äußerte sich auch über die Fitness von Nationalspieler Leroy Sane. Der frühere Schalker ist nach seinem Kreuzbandriss zwar wieder im Teamtraining bei City, sei aber noch "Wochen" davon entfernt, ein Spiel bestreiten zu können, sagte sein Teammanager.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur SID

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal