Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Wegen Coronavirus: Ighalo darf nicht mit Manchester United trainieren

Wegen Coronavirus  

ManUnited-Neuzugang darf nicht mit dem Team trainieren

13.02.2020, 13:54 Uhr | t-online.de, Mey

Wegen Coronavirus: Ighalo darf nicht mit Manchester United trainieren. Wechselte im Winter aus China zu Manchester United: Der nigerianische Fußballstar Odion Ighalo. (Quelle: imago images/ZUMA Press)

Wechselte im Winter aus China zu Manchester United: Der nigerianische Fußballstar Odion Ighalo. (Quelle: ZUMA Press/imago images)

Am letzten Tag des Transferfensters wechselte Odion Ighalo vom chinesischen Klub Shangai Shenhua zu Manchester United. Doch dort durfte er noch nicht mit der Mannschaft trainieren. Grund dafür ist das Coronavirus.

Übereinstimmenden Medienberichten nach durfte Manchester Uniteds Neuzugang Odion Ighalo noch nicht mit seiner neuen Mannschaft trainieren. Am 1. Februar wechselte der nigerianische Nationalspieler zum Premier-League-Klub. Weil sich Ighalo im Januar noch in China aufgehalten hat, trifft der Verein höchste Vorsichtsmaßnahmen.

Unmittelbar nach Ighalos Ankunft in Manchester durfte er auch nicht mit ins Trainingslager der „Red Devils“ nach Spanien reisen. Die Begründung besteht allerdings nicht in der Ansteckungsgefahr seiner Teamkollegen. Wie der Verein auf seiner Homepage mitteilte, bestand die Angst, dass der der 30-Jährige wegen seines kürzlichen Aufenthalts in China nicht wieder nach England einreisen darf.

Im Kader für das Spiel am Montag gegen den FC Chelsea soll Ighalo aber stehen. Die Inkubationszeit des Coronavirus beträgt 14 Tage. Diese Frist wird am Freitag ablaufen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal