Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Real Madrid: Sergio Ramos möchte noch zu Olympia - Zidane ist dafür

Real Madrid  

Sergio Ramos möchte noch zu Olympia - Zidane ist dafür

21.02.2020, 16:34 Uhr | dpa

Real Madrid: Sergio Ramos möchte noch zu Olympia - Zidane ist dafür. Möchte gern für Spanien an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen: Sergio Ramos.

Möchte gern für Spanien an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen: Sergio Ramos. Foto: Legan P. Mace/SOPA Images via ZUMA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - In Spanien ist es schon länger kein Geheimnis mehr. Verteidiger Sergio Ramos von Real Madrid möchte gerne im Sommer für Spanien an den Olympischen Spielen in Tokio teilnehmen.

Kein Wunder: Ansonsten hat der 34 Jahre alte Kapitän der Königlichen im Fußball auch schon alles gewonnen - darunter mit Real mehrmals die Champions League und mit der Nationalelf die Welt- und zwei Mal die Europameisterschaft.

Als einer der Spieler über 23 Jahre steht sein Name nun auch bereits im vorläufigen Kader des Verbands für Olympia. Jetzt hat Ramos zudem die Unterstützung seines Trainers Zinédine Zidane bekommen. "Wenn er sich das wünscht, dann werde ich ihn natürlich unterstützen", sagte Zidane am Freitag. Eine Olympia-Teilnahme sei sicher "eine fantastische Erfahrung", sagte der 47-jährige Franzose. "Das hätte mir auch gefallen, aber jetzt ist es dafür zu spät."

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal