Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeSportFußballFußball international

Primera División: Ex-Arsenal-Coach Emery übernimmt beim FC Villarreal


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRückschlag für LNG-StrategieSymbolbild für einen TextGünter Lamprecht ist totSymbolbild für einen TextRussen fliehen auf US-Insel in AlaskaSymbolbild für einen TextRB Leipzig feuert Technischen DirektorSymbolbild für einen TextBericht: Bayern-Legende vor KarriereendeSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextAus für Amazons rollenden LieferroboterSymbolbild für einen TextBafög wird für Notlagen geöffnetSymbolbild für einen TextOscar-Preisträger spielt Karl LagerfeldSymbolbild für einen TextDSDS-Sieger ist verlobtSymbolbild für einen TextKlinik dementiert Gerücht um "Wiesn-Welle"Symbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels teilt heftige SymptomeSymbolbild für einen TextDampflok bis ICE – Faszination Eisenbahn

Ex-Arsenal-Coach Emery übernimmt beim FC Villarreal

Von dpa
Aktualisiert am 23.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Neuer Coach beim FC Villareal: Unai Emery.
Neuer Coach beim FC Villareal: Unai Emery. (Quelle: Adam Davy/PA Wire/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Madrid (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist FC Villarreal hat Unai Emery als neuen Trainer verpflichtet. Der 48-Jährige aus dem Baskenland werde einen Dreijahresvertrag unterschreiben, teilte der Verein aus dem Osten Spaniens mit.

Mit dem Tabellenfünften der abgelaufenen Primera División wird Emery nächste Saison auch an der Europa League teilnehmen, die er mit dem FC Sevilla zwischen 2014 und 2016 gleich drei Mal in Serie gewann.

Nach seiner erfolgreichen Zeit in Sevilla war Emery im Sommer 2016 mit vielen Vorschusslorbeeren zu Paris Saint-Germain gewechselt. An der Seine konnte er die Erwartungen allerdings trotz des Gewinns von sieben nationalen Titeln in zwei Jahren nicht erfüllen - vor allem weil er mit seinem Starensemble in der Champions League zwei Mal im Achtelfinale scheiterte. In Paris trat 2018 Thomas Tuchel die Nachfolge an, und Emery wechselte zum FC Arsenal in die Premier League. Mit den Londonern zog er ins Europa-League-Finale ein - aber im November 2019 trennte sich Arsenal wegen Erfolglosigkeit von ihm.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Bericht: Bayern-Legende Ribéry steht vor Karriereende
FC SevillaFC VillarrealSpanien
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website