Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Weitere Corona-Fälle in Italien

Serie A  

Weitere Corona-Fälle in Italien

20.08.2020, 20:50 Uhr | dpa

Serie A: Weitere Corona-Fälle in Italien. Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Andrea Petagna.

Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Andrea Petagna. Foto: Piero Cruciatti/Lapresse via ZUMA Press/dpa. (Quelle: dpa)

Mailand (dpa) - Die Zahl der Corona-Fälle beim Start in die Saisonvorbereitung in der Serie A ist auf mindestens acht gestiegen.

Am Donnerstag gab der FC Turin bekannt, dass zwei Spieler positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet wurden. Die Namen gab der Club nicht bekannt. Der SSC Neapel veröffentlichte unterdessen eine Stellungnahme mit Namen: Bei den Neapolitanern wurde Andrea Petagna (25) positiv getestet. Tags zuvor hatten die AS Rom zwei und Cagliari Calcio drei positive Fälle vermeldet. Die neue Saison in der italienischen Fußball-Meisterschaft soll am 19. September beginnen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal