• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Serie A: Argentinier Higuain wechselt von Juve zu Inter Miami


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnfall: Hollywoodstar Anne Heche ist totSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für einen TextWohin wechselt Mick? Onkel ahnt etwasSymbolbild für einen TextZwei Drittel sind für MaskenpflichtSymbolbild für ein VideoSalman Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextBoateng verspricht FreidönerSymbolbild für einen TextChina-SUV lädt in Rekordzeit aufSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann sperrt sich aus Wohnung aus – totSymbolbild für einen Watson Teaser"GNTM": Ex-Gewinnerin packt ausSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Argentinier Higuain wechselt von Juve zu Inter Miami

Von dpa
Aktualisiert am 18.09.2020Lesedauer: 1 Min.
Stürmt diese Saison nicht mehr für Juventus Turin: Top-Stürmer Gonzalo Higuain verlässt die "Alte Dame".
Stürmt diese Saison nicht mehr für Juventus Turin: Top-Stürmer Gonzalo Higuain verlässt die "Alte Dame". (Quelle: Fabio Ferrari/Lapresse.Fabioferr/Lapresse via ZUMA Press/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Turin (dpa) - Nach dem Abschied vom italienischen Fußball-Serienmeister Juventus Turin wechselt Stürmer Gonzalo Higuain wie erwartet zu Inter Miami in die Major League Soccer.

Wie der US-Club mitteilte, unterschrieb der Argentinier einen Vertrag bei dem Verein von Mitbesitzer David Beckham. Über die Dauer des Kontrakts wurde nichts mitgeteilt. Der 32 Jahre alte Higuain soll bei dem MLS-Neuling die Nummer 9 auf dem Trikot tragen.

"Es ist genau das, wonach ich gesucht haben - eine neue Erfahrung, eine neue Liga und eine wunderschöne Stadt", sagte Higuain laut der Mitteilung. "Es ist mein Ziel, all die Erfahrungen, die ich in Europa gemacht habe, weiterzugeben, und dem Team bei seiner Entwicklung zu helfen." Inter Miami ist nach elf Spieltagen mit lediglich acht Punkten Tabellenletzter in der Eastern Conference der Major League Soccer.

Am Vorabend hatte Turin bekanntgegeben, dass der Vertrag mit dem Argentinier einvernehmlich aufgelöst worden sei. Durch die Abschreibung der Rechte an dem Spieler sei ein negativer wirtschaftlicher Effekt in Höhe von rund 18,3 Millionen Euro für das Finanzjahr 2019/20 entstanden.

Der frühere Vize-Weltmeister Higuain spielte seit 2016 für Juve und war zwischenzeitlich an den AC Mailand und den FC Chelsea ausgeliehen. In der vergangenen Saison erzielte der Nebenmann von Superstar Cristiano Ronaldo acht Treffer in 32 Partien der Serie A.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Fußballstar verlässt Klub nach Drohungen
Von Benjamin Zurmühl
David BeckhamJuventus Turin
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website