Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Drei positive Corona-Tests bei West Ham United

Premier League  

Drei positive Corona-Tests bei West Ham United

22.09.2020, 21:59 Uhr | dpa

Premier League: Drei positive Corona-Tests bei West Ham United. Hat sich mit dem Corona-Virus infiziert: David Moyes, Trainer von West Ham United.

Hat sich mit dem Corona-Virus infiziert: David Moyes, Trainer von West Ham United. Foto: Will Oliver/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Cheftrainer David Moyes sowie die beiden Fußballprofis Issa Diop und Josh Cullen vom englischen Premier-League-Club West Ham United haben sich mit dem Coronavirus infiziert.

Wie die Londoner auf ihrer Website weiter mitteilten, habe das Trio das Stadion noch vor dem anstehenden Ligapokalspiel gegen Hull City verlassen und sich gemäß den Covid-19-Bestimmungen in häusliche Quarantäne begeben.

Das medizinische Team des Clubs sei über die positiven Testergebnisse informiert worden; der Coach und die beiden Spieler hätten keine Symptome gezeigt. Co-Trainer Alan Irvine betreute das Team während des Pokalspiels.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal