t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeSportFußballFußball international

Schweizer Super League: 22 positive Corona-Tests beim FC Sion


22 positive Corona-Tests: Sion gehen die Profis aus

Von sid
Aktualisiert am 02.11.2020Lesedauer: 1 Min.
Sion-Trainer: Fabio Grossos Team setzt die Corona-Pandemie massiv zu.Vergrößern des BildesSion-Trainer: Fabio Grossos Team setzt die Corona-Pandemie massiv zu. (Quelle: Frederic Dubuis/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Den FC Sion setzt die Corona-Pandemie massiv zu. Mittlerweile sind in Mannschaft und Betreuerteam über 20 Tests positiv ausgefallen. An regulären Spielbetrieb ist nicht zu denken.

Nach 22 positiven Coronatests, 13 davon betreffen den Profikader, ist der FC Sion in der Schweizer Fußball-Super-League wahrscheinlich mindestens zweimal zum Zuschauen verurteilt.

Der Tabellenachte bat beim nationalen Fußballverband um eine Verlegung der Punktspiele am Mittwoch beim FC Luzern sowie am Sonntag beim FC Basel.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur sid
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website