Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

FC Liverpool: Rückkehr von Thiago verzögert sich - "War massiver Aufprall"

FC Liverpool  

Rückkehr von Thiago verzögert sich - "War massiver Aufprall"

30.11.2020, 18:02 Uhr | dpa

FC Liverpool: Rückkehr von Thiago verzögert sich - "War massiver Aufprall". Die Rückkehr des verletzten Thiago beim FC Liverpool verzögert sich.

Die Rückkehr des verletzten Thiago beim FC Liverpool verzögert sich. Foto: Matt Dunham/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Die Rückkehr von Ex-Bayern-Profi Thiago ins Team des englischen Fußball-Meisters FC Liverpool wird sich weiter verzögern.

Der Spanier brauche noch einige Wochen, sagte Trainer Jürgen Klopp vor dem Champions-League-Spiel gegen Ajax Amsterdam. Thiago hatte im Spiel beim FC Everton im Oktober die Knieverletzung erlitten.

"Wir erkennen jetzt, dass es ein massiver Aufprall auf das Knie war", ergänzte Klopp und betonte, dass er nicht genau sagen könne, wann Thiago wieder zur Verfügung steht. Der Mittelfeldspieler war im Sommer an die Anfield Road gewechselt, nachdem er mit den Bayern das Triple geholt hatte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal