Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: Real Madrid gewinnt Stadtderby gegen Atlético

Primera Division  

Real Madrid gewinnt Stadtderby gegen Atlético

12.12.2020, 23:00 Uhr | dpa

Primera Division: Real Madrid gewinnt Stadtderby gegen Atlético. Atlético-Torwart Jan Oblak sah beim zweiten Gegentor nicht gut aus.

Atlético-Torwart Jan Oblak sah beim zweiten Gegentor nicht gut aus. Foto: Bernat Armangue/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Mit Torvorbereiter Toni Kroos in der Startelf hat Real Madrid das Derby gegen Atlético verdient mit 2:0 (1:0) gewonnen und ist in der spanischen Primera Division bis auf drei Punkte an den Hauptstadt-Rivalen herangerückt.

Casemiro brachte die Königlichen am Samstagabend nach einer Ecke von Fußball-Nationalspieler Kroos per Kopfball in Führung (15. Minute); nach einem Eigentor von Jan Oblak (63.) war die Partie für die klar bessere Mannschaft von Trainer Zinedine Zidane gelaufen. Atlético kassierte im elften Liga-Spiel die erste Saisonniederlage.

Damit rückte Real Madrid drei Tage nach dem Einzug ins Achtelfinale der Champions League in der Meisterschaft mit nunmehr 23 Punkten auf den dritten Platz vor. Tabellenführer bleibt Atlético (26) vor Real Sociedad San Sebastian (25).

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: