Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Juventus nach Sieg in Parma Zweiter

Serie A  

Juventus nach Sieg in Parma Zweiter

19.12.2020, 22:50 Uhr | dpa

Serie A: Juventus nach Sieg in Parma Zweiter. Cristiano Ronaldo war in Parma doppelt erfolgreich.

Cristiano Ronaldo war in Parma doppelt erfolgreich. Foto: Massimo Paolone/LaPresse/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Parma (dpa) - Mit einem 4:0 (2:0)-Sieg ist Juventus Turin vorerst auf den zweiten Tabellenplatz der italienischen Fußball-Meisterschaft vorgerückt. Am 13. Spieltag der Serie A schoss Cristiano Ronaldo (26., 48.) zwei Tore gegen Parma Calcio.

Die weiteren Treffer erzielten Dejan Kulusevski (23.) und Alvaro Morata (85.). Inter Mailand kann sich am Sonntag im Spiel gegen Spezia Calcio den zweiten Platz zurückholen. Tabellenführer AC Mailand spielt bei Sassuolo Calcio.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal