Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Wieder Corona-Fall bei Juve - De Ligt in Quarantäne

Serie A  

Wieder Corona-Fall bei Juve - De Ligt in Quarantäne

08.01.2021, 19:41 Uhr | dpa

Serie A: Wieder Corona-Fall bei Juve - De Ligt in Quarantäne. Matthijs de Ligt (o) wurde positiv auf das Coronavirus getestet.

Matthijs de Ligt (o) wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Foto: Fabio Ferrari/LaPresse/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Turin (dpa) - Zwei Tage nach dem 3:1-Sieg im Spitzenspiel gegen den AC Mailand gibt es beim italienischen Fußball-Rekordmeister Juventus Turin erneut einen prominenten Corona-Fall.

Wie der Tabellenvierte mitteilte, wurde der niederländische Nationalspieler Matthijs de Ligt positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet. Der 21-Jährige sei in Quarantäne. Zuletzt hatten sich auch die Abwehrspieler Alex Sandro und Juan Cuadrado mit dem Coronavirus infiziert und deswegen beim Spiel in Mailand gefehlt. Im Oktober hatte bereits Superstar Cristiano Ronaldo wegen einer Corona-Infektion mehrere Spiele verpasst.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: