Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Serie A: Inter Mailand übernimmt vorerst Tabellenführung in Italien

Serie A  

Inter Mailand übernimmt vorerst Tabellenführung in Italien

05.02.2021, 22:59 Uhr | dpa

Serie A: Inter Mailand übernimmt vorerst Tabellenführung in Italien. Inter Mailands Ivan Perisic (l-r) jubelt nach seinem Treffer zum 0:2 mit seinen Teamkollegen Achraf Hakimi und Romelu Lukaku.

Inter Mailands Ivan Perisic (l-r) jubelt nach seinem Treffer zum 0:2 mit seinen Teamkollegen Achraf Hakimi und Romelu Lukaku. Foto: Massimo Paolone/LaPresse/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Florenz (dpa) - Inter Mailand hat seinen Stadtrivalen AC vorerst an der Spitze der Serie A in Italien abgelöst.

Das Team des früheren italienischen Fußball-Nationaltrainers Antonio Conte gewann beim AC Florenz mit 2:0 (1:0). Die Treffer erzielten Nicolo Barella (31. Minute) und der frühere Bundesligaprofi Ivan Perisic (52.).

Damit schob sich Inter zumindest bis Sonntag an Milan vorbei. Mit der Partie gegen den FC Crotone hat der AC Mailand die Chance, die Tabellenführung wieder zu übernehmen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: