Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

MLS: Henry tritt als Montreal-Trainer zurück

MLS  

Henry tritt als Montreal-Trainer zurück

25.02.2021, 19:27 Uhr | dpa

MLS: Henry tritt als Montreal-Trainer zurück. Ist aus familiären Gründen als Trainer von Montreal Impact zurückgetreten: Thierry Henry.

Ist aus familiären Gründen als Trainer von Montreal Impact zurückgetreten: Thierry Henry. Foto: Richard Sellers/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Montreal (dpa) - Der frühere französische Fußball-Nationalspieler Thierry Henry ist als Trainer des kanadischen Clubs Montreal Impact zurückgetreten, gab der Verein der Major League Soccer bekannt.

Familiäre Gründe gaben demnach den Ausschlag. Wegen der Corona-Pandemie konnte er seine Kinder nicht sehen, erklärte Henry. Die neue MLS-Saison startet im April.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal