• Home
  • Sport
  • Fußball
  • Fußball international
  • Offerte für Nationalspieler - "L'Équipe": PSG will mit Draxler um ein Jahr verlängern


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextEM: Pudenz schrammt an Sensation vorbeiSymbolbild für einen TextMusk: "Ich kaufe Manchester United"Symbolbild für einen TextWaldbrand: Evakuierung in UrlaubsregionSymbolbild für einen TextSteht Ampel-Entscheidung für Atomkraft?Symbolbild für einen Text"Das Boot"-Regisseur ist totSymbolbild für einen TextSelenskyi warnt Krim-BewohnerSymbolbild für einen TextMann verweigert Rettung und ertrinktSymbolbild für ein VideoSchiffswrack im Rhein freigelegtSymbolbild für einen TextVetternwirtschaft auch beim NDR?Symbolbild für einen TextSiebenjährige ertrinkt in WellenbadSymbolbild für einen TextZwei Menschen verbrennen in TeslaSymbolbild für einen TextRaser-Prozess: Bruder tot – milde StrafeSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star provoziert mit vulgärem Spruch

"L'Équipe": PSG will mit Draxler um ein Jahr verlängern

Von dpa
Aktualisiert am 30.04.2021Lesedauer: 1 Min.
Soll seinen Vertrag bei PSG verlängern: Julian Draxler.
Soll seinen Vertrag bei PSG verlängern: Julian Draxler. (Quelle: Sebastien Muylaert/dpa./dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Paris (dpa) - Vertrauensbeweis für den Ex-Weltmeister: Julian Draxler soll einem Bericht der französischen Sportzeitung "L'Équipe" zufolge ein Angebot von Paris Saint-Germain über eine Vertragsverlängerung bekommen haben.

Der Hauptstadtclub soll dem deutschen Fußball-Nationalspieler, der 2014 mit dem DFB-Team in Brasilien Weltmeister wurde, eine Offerte für ein Jahr gemacht haben. Der aktuelle Kontrakt von Draxler endet zum 30. Juni. Der 27-Jährige spielt seit Januar 2017 bei PSG. Die Pariser müssen nach einer 1:2-Heimniederlage im Hinspiel gegen Manchester City um das erneute Erreichen des Champions-League-Finales bangen.

Draxler wurde jüngst auch immer wieder mal mit einer Rückkehr in die Bundesliga in Verbindung gebracht. Über den FC Schalke 04 und den VfL Wolfsburg war der Angreifer in Paris gelandet. Eine Quelle für das neue Angebot, das Draxler von PSG bekommen haben soll, nannte die "L'Équipe" nicht.

Eine Oberschenkelverletzung in der Hinrunde bremste Draxler noch unter Thomas Tuchel als damaliger Trainer der Pariser. Unter dessen Nachfolger Mauricio Pochettino kam er zuletzt öfter zum Einsatz, allerdings auch nicht immer von Beginn an. Bei der Niederlage gegen Manchester City durfte er aber gar nicht ran.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Kopfnuss-Opfer wird von Liverpool-Fans bedroht
BrasilienJulian DraxlerManchester CityParisParis SG
Fußball - Deutschland


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website