Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Ligue 1: Lille legt im Meisterkampf gegen Paris Saint-Germain vor

Ligue 1  

Lille legt im Meisterkampf gegen Paris Saint-Germain vor

07.05.2021, 22:59 Uhr | dpa

Ligue 1: Lille legt im Meisterkampf gegen Paris Saint-Germain vor. Lille-Stürmer Burak Yilmaz (l) traf in Lens doppelt.

Lille-Stürmer Burak Yilmaz (l) traf in Lens doppelt. Foto: Michel Spingler/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Lens (dpa) - Der OSC Lille hat Paris Saint-Germain im Kampf um die französische Fußball-Meisterschaft unter Druck gesetzt.

Das Team aus Nordfrankreich gewann mit 3:0 (2:0) beim RC Lens und vergrößerte den Vorsprung auf den Hauptstadtclub vorerst auf vier Punkte. PSG muss am Sonntag (21.00 Uhr) bei Stade Rennes gewinnen, um am Tabellenführer dran zu bleiben.

Am drittletzten Spieltag wurde Lille von Beginn an seiner Favoritenrolle beim Aufsteiger gerecht. Burak Yilmaz erzielte in der dritten Minute per Foulelfmeter die Führung und erhöhte noch vor der Pause (39.). Nach einer knappen Stunde sorgte Jonathan David (59.) für die Entscheidung. Clement Michelin sah bei Lens bereits in der 35. Minute die Gelb-Rote Karte.

Lille hat angesichts der ausstehenden Duelle gegen den AS Saint-Étienne und bei Angers SCO, die beide im Tabellenmittelfeld sind, gute Chancen, erstmals seit 2011 wieder den französischen Titel zu holen. Von den vergangenen neun Meisterschaften gewann Paris sieben.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: