Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: Real-Profi Kroos positiv auf Corona getestet

Primera Division  

Real-Profi Kroos positiv auf Corona getestet

17.05.2021, 19:24 Uhr | dpa

Primera Division: Real-Profi Kroos positiv auf Corona getestet. Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Real-Profi Toni Kroos.

Wurde positiv auf das Coronavirus getestet: Real-Profi Toni Kroos. Foto: Marius Becker/dpa. (Quelle: dpa)

Madrid (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos von Real Madrid ist positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das teilte sein Verein am Montag mit.

Der 31-Jährige ist schon seit Freitag in Quarantäne, weil sich eine seiner Kontaktpersonen mit Corona angesteckt hatte. Um wen es sich dabei handelte, teilte Real nicht mit.

Der Mittelfeldspieler fehlt Real damit in der entscheidenden Phase des Titelrennens in Spanien. Zudem droht der Rio-Weltmeister den Start der EM-Vorbereitung mit der Nationalmannschaft am 28. Mai zu verpassen.

Vor dem abschließenden Spieltag der Primera División liegt Real liegt auf Rang zwei, zwei Punkte hinter Lokalrivale Atlético. Letzter Gegner ist am Samstag der FC Villarreal. Atlético spielt zur gleichen Zeit gegen Real Valladolid.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: