Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera División: García kehrt von Manchester City zum FC Barcelona zurück

Primera División  

García kehrt von Manchester City zum FC Barcelona zurück

01.06.2021, 15:57 Uhr | dpa

Primera División: García kehrt von Manchester City zum FC Barcelona zurück. Eric García posiert während seiner Präsentation als neuer Spieler des FC Barcelona.

Eric García posiert während seiner Präsentation als neuer Spieler des FC Barcelona. Foto: Gerard Franco Crespo/DAX via ZUMA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Barcelona (dpa) - Der spanische Abwehrspieler Eric García kehrt nach zwei Jahren vom englischen Fußballmeister Manchester City zum FC Barcelona zurück.

Der 20-Jährige, der schon bis 2017 bei Barça spielte, habe einen Vertrag bis 2026, teilte der Verein in Barcelona mit. García ist der zweite Spieler, der von Manchester nach Barcelona wechselt. Am Vortag hatten beide Vereine bekanntgegeben, dass der argentinische Stürmerstar Sergio Agüero von Manchester City zu den Katalanen geht. Die für García vereinbarte Ablösesumme wurde mit 400 Millionen Euro sehr hoch vereinbart - unerschwinglich für andere Vereine.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: