Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

CAF: Al Ahly zum zehnten Mal Champions-League-Sieger in Afrika

CAF  

Al Ahly zum zehnten Mal Champions-League-Sieger in Afrika

18.07.2021, 12:17 Uhr | dpa

CAF: Al Ahly zum zehnten Mal Champions-League-Sieger in Afrika. Die Al Ahly-Spieler feiern den Gewinn der CAF Champions League gegen die südafrikanischen Kaizer Chiefs.

Die Al Ahly-Spieler feiern den Gewinn der CAF Champions League gegen die südafrikanischen Kaizer Chiefs. Foto: Stringer/dpa. (Quelle: dpa)

Casablanca (dpa) - Der ägyptische Fußball-Traditionsclub Al Ahly Kairo hat zum zehnten Mal die afrikanische Champions League gewonnen.

Im Endspiel in Casablanca gewann Al Ahly 3:0 (0:0) gegen die Kaizer Chiefs. Dabei nutzte der Titelverteidiger in der zweiten Halbzeit seine Überzahl nach einem Platzverweis gegen das Team aus Südafrika kurz vor dem Pausenpfiff.

Bei der vergangenen Club-WM war Al Ahly im Halbfinale dem späteren Sieger Bayern München 0:2 unterlegen und sicherte sich danach den dritten Platz.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: