Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera Division: Depay rettet Barcelona Remis in Bilbao

Primera Division  

Depay rettet Barcelona Remis in Bilbao

22.08.2021, 08:08 Uhr | dpa

Primera Division: Depay rettet Barcelona Remis in Bilbao. Memphis Depay erzielte den Treffer für den FC Barcelona.

Memphis Depay erzielte den Treffer für den FC Barcelona. Foto: Alvaro Barrientos/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Bilbao (dpa) - Memphis Depay hat den FC Barcelona vor der ersten Niederlage in der Saison der Primera Division bewahrt.

Der niederländische Fußball-Nationalspieler erzielte in der 75. Minute den Treffer zum 1:1 (0:0)-Endstand bei Athletic Bilbao. Inigo Martinez (50.) hatte die Gastgeber am zweiten Spieltag in Führung gebracht. Barcelonas Verteidiger Eric Garcia sah in der Nachspielzeit die Rote Karte.

Der Österreicher Yusuf Demir wurde in der 62. Minute für Martin Braithwaite eingewechselt. Er ist mit 18 Jahren und 80 Tagen der jüngste Nicht-Spanier seit Lionel Messi, der zu seinem Liga-Debüt im Trikot des FC Barcelona kam. Der argentinische Superstar, der vor der Saison zu Paris Saint Germain gewechselt ist, war 17 Jahre alt, als er 2004 erstmals für die Katalanen in der Liga spielte.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: