Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Primera División: Spanischer Erstligist Levante trennt sich von Trainer Lopez

Primera División  

Spanischer Erstligist Levante trennt sich von Trainer Lopez

04.10.2021, 09:52 Uhr | dpa

Primera División: Spanischer Erstligist Levante trennt sich von Trainer Lopez. Nicht mehr Trainer von UD Levante: Paco Lopez.

Nicht mehr Trainer von UD Levante: Paco Lopez. Foto: J.M. FERNANDEZ/gtres/dpa. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa) - Der spanische Fußball-Erstligist UD Levante hat sich von Trainer Paco Lopez getrennt, teilte der Verein einen Tag nach der 0:1-Niederlage bei Aufsteiger RCD Mallorca mit.

Unter dem 54 Jahre alten Lopez, der seit März 2018 im Amt war, war Levante in den ersten acht Saisonspielen sieglos geblieben. Mit vier Punkten steht der Club auf Abstiegsrang 18.

Das Aus von Lopez ist die erste Trainerentlassung in der aktuellen Saison der spanischen Liga. In der Vorsaison hatte Lopez sein Team noch erstmals ins Halbfinale der Copa del Rey geführt.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: