Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Nach Heimniederlage - VAR-Ausrüstung zerstört: Fans in Brasilien stürmen Platz

Nach Heimniederlage  

VAR-Ausrüstung zerstört: Fans in Brasilien stürmen Platz

01.11.2021, 16:04 Uhr | dpa

Nach Heimniederlage - VAR-Ausrüstung zerstört: Fans in Brasilien stürmen Platz. Die Fans des brasilianischen Erstligisten Grêmio Porto Alegre stürmten nach der Heimniederlage den Platz.

Die Fans des brasilianischen Erstligisten Grêmio Porto Alegre stürmten nach der Heimniederlage den Platz. Foto: Matheus Pe/TheNEWS2 via ZUMA Press Wire/dpa. (Quelle: dpa)

Porto Alegre (dpa) - Anhänger des brasilianischen Fußball-Erstligisten Grêmio Porto Alegre sind nach der Heimniederlage gegen Palmeiras São Paulo (1:3) auf das Spielfeld gestürmt und haben die Ausrüstung für den Videoassistenten (VAR) zerstört.

Kaum war das Spiel beendet, liefen wütende Grêmio-Anhänger, die dem Sportportal "Globoesporte" zufolge aus dem Sektor der Ultras gekommen sein sollen, auf das Feld der Arena do Grêmio und nahmen auseinander, was sich in ihrem Weg befand. Außer der VAR-Ausrüstung litt auch die Gerätschaft von Fotografen, wie im brasilianischen Fernsehen zu sehen war.

Palmeiras-Spieler Raphael Veiga brach laut "Globoesporte" ein Interview auf dem Rasen ab, die Gäste-Delegation zog sich in den Stadiontunnel zurück. Im Parkbereich kam es demnach zu Auseinandersetzungen von Grêmio-Anhängern mit den Sicherheitskräften. Unterdessen prügelten sich Fans von Grêmio und Palmeiras auf der Tribüne.

Der Videoassistent hatte entscheidend zum Ausgang der Partie beigetragen. Unter anderem wurde nach dem Eingriff des Videoassistenten ein Elfmeter für Palmeiras gegeben, der zum 1:1 führte. Nach der Niederlage steht der Traditionsclub Grêmio mit 26 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz und muss fürchten, in die Zweite Liga abzusteigen.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: