Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > Fußball international >

Premier League: Tottenham-Trainer Conte bestätigt 13 Corona-Fälle im Verein

Premier League  

Tottenham-Trainer Conte bestätigt 13 Corona-Fälle im Verein

08.12.2021, 16:04 Uhr | dpa

Premier League: Tottenham-Trainer Conte bestätigt 13 Corona-Fälle im Verein. Tottenhams Trainer Antonio Conte.

Tottenhams Trainer Antonio Conte. Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa. (Quelle: dpa)

London (dpa) - Trainer Antonio Conte hat mehrere Corona-Fälle beim Premier-League-Verein Tottenham Hotspur bestätigt. Wie Conte mitteilte, wurden acht Spurs-Spieler und fünf Mitarbeiter positiv auf das Coronavirus getestet.

Um wen es sich handelt, wurde nicht bekannt. Die Partie in der Conference League gegen Stades Rennes soll trotzdem wie geplant stattfinden. Dass auch das Premier-League-Match in Brighton am Sonntag stattfindet, war nach BBC-Informationen zunächst nicht sicher.

Conte äußerte Unverständnis darüber, dass der Spielbetrieb vorerst weitergeht. "Die Situation regt mich ein bisschen auf, weil die Lage ernst ist", sagte der Italiener. "Jeden Tag haben wir mehr positive Testergebnisse. Alle haben ein bisschen Angst. Die Leute haben Familien. Warum müssen wir das Risiko eingehen?"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: