Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Neuer glaubt an Adler-Comeback im DFB-Tor

...

Neuer glaubt an Adler-Comeback im DFB-Tor

02.10.2012, 10:11 Uhr | dpa

Neuer glaubt an Adler-Comeback im DFB-Tor. Daumen hoch: Adler dürfte sich über die Aussagen von Neuer freuen. (Quelle: imago)

Daumen hoch: Adler dürfte sich über die Aussagen von Neuer freuen. (Quelle: imago)

Manuel Neuer hält eine Rückkehr von Torwart René Adler in die Nationalmannschaft für möglich. "Es bleibt die Entscheidung der Verantwortlichen. Aber den erneuten Sprung in die Nationalmannschaft traue ich René auf jeden Fall zu", sagte der DFB-Stammkeeper der "Bild"-Zeitung.

Adler war vor der WM 2010 erste Wahl für Bundestrainer Joachim Löw. Eine Rippenverletzung brachte ihn um die Teilnahme am Turnier in Südafrika, bei dem Bayern-Schlussmann Neuer zur unumstrittenen Nummer eins im DFB-Tor avancierte. Das Verletzungspech kostete Adler schließlich auch den Platz im Tor von Bayer Leverkusen. Zu dieser Saison wechselte der 27-Jährige zum Hamburger SV, bei dem er in den ersten Spielen überzeugte.

Zieler und ter Stegen derzeit die zweite Wahl

Löw hatte zuletzt hinter Neuer auf Hannovers Ron-Robert Zieler und Marc-André ter Stegen von Borussia Mönchengladbach als Torwart-Ersatz gesetzt. Das Duo dürfte von Löw am Freitag neben Neuer auch für die in diesem Monat anstehenden Spiele in der WM-Qualifikation in Irland (12. Oktober) und gegen Schweden in Berlin (16. Oktober) nominiert werden.

Im letzten Länderspiel des Jahres am 14. November in Amsterdam gegen die Niederlande ist Zieler wegen seiner Roten Karte im Test gegen Argentinien (1:3) gesperrt. Für diese Partie hatte Bundestorwarttrainer Andreas Köpke Adlers Nachfolger in Leverkusen, Bernd Leno, eine Nominierung in Aussicht gestellt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018