Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Javi Martinez hofft auf Triple-Bonus beim Confed Cup 2013

...

Bayern-Star Javi Martinez hofft auf Triple-Bonus

16.06.2013, 08:29 Uhr | sid

Javi Martinez hofft auf Triple-Bonus beim Confed Cup 2013. Bayern-Star Javi Martinez im Training der spanischen Nationalmannschaft. (Quelle: imago/Marca)

Bayern-Star Javi Martinez im Training der spanischen Nationalmannschaft. (Quelle: Marca/imago)

Mittelfeldspieler Javi Martinez vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München hofft beim Kampf um einen Platz in der Startelf des Welt- und Europameisters Spanien beim Confed Cup auf einen Triple-Bonus. "Wenn die Sachen positiv laufen und deine Mannschaft das Triple holt, dann hast du natürlich auch immer bessere Chancen in der Nationalmannschaft. Ich hoffe, dass auch mir das in Zukunft hilft", sagte Martinez in einem Interview mit FIFA.com.

Der 24 Jahre alte Martinez war gleich in seinem ersten Jahr bei den Bayern maßgeblich am Dreifach-Triumph in Champions League, Bundesliga und DFB-Pokal beteiligt. Er darf allerdings auch aus einem anderen Grund auf einen Startplatz beim Auftaktspiel der "Roten Furie" bei der Mini-WM in Recife gegen Uruguay hoffen: Xabi Alonso von Real Madrid, einer seiner Konkurrenten, fehlt wegen einer Verletzung.

Für welches System entscheidet sich Del Bosque?

Sollte Nationaltrainer Vicente del Bosque sich für ein System mit zwei Sechsern entscheiden, könnte Martinez an der Seite von Sergio Busquets vom FC Barcelona spielen. "Spanien fährt als einer der Favoriten zum Confed Cup", sagte Martinez, und begründete das so: "Wir haben die letzten beiden Europameisterschaften und die letzte Weltmeisterschaft gewonnen." Allerdings dürfe man sich "in so einem Turnier keine Fehler erlauben, wir müssen sehr konzentriert sein".

Spanien trifft in der Gruppe B zudem auf Afrikameister Nigeria und Ozeanienmeister Tahiti.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018