Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Confed Cup 2013: Spanien und Uruguay stehen im Halbfinale

...

Spanien siegt souverän, Tahiti gegen Uruguay chancenlos

24.06.2013, 11:15 Uhr | t-online.de, dpa

Confed Cup 2013: Spanien und Uruguay stehen im Halbfinale . Spaniens Torhüter Victor Valdes und Verteidiger Jordi Alba geben gegen Nigeria alles. (Quelle: dpa)

Spaniens Torhüter Victor Valdes und Verteidiger Jordi Alba geben gegen Nigeria alles. (Quelle: dpa)

Spaniens Nationalmannschaft bleibt beim Confederations Cup auf Erfolgskurs. Der Welt- und Europameister gewann auch das letzte Gruppenspiel gegen Nigeria in Fortaleza hochverdient mit 3:0 (1:0) und zieht beim WM-Testturnier in Brasilien mit neun Punkten souverän als Gruppenerster ins Halbfinale ein. Auch Uruguay steht im Semifinale: Die Südamerikaner setzten sich mit 8:0 (4:0) gegen Tahiti durch.

Spanien trifft nun in einer Neuauflage des Endspiels der Fußball-EM auf Italien. Im letzten Gruppenspiel traf Jordi Alba zweimal (3. Minute/88.) für den Weltmeister. Zudem erzielte Stürmer Fernando Torres seinen fünften Turniertreffer (62.).

Acht Tore und zwei Platzverweise

Das zweite Halbfinal-Ticket sicherte sich Uruguay durch ein 8:0 (4:0) gegen Tahiti. Abel Hernandez (2./24./45.+1/67./Foulelfmeter), Diego Perez (27.), Nicolas Lodeiro (61.) und Luis Suarez (82./90.) erzielten in Recife die Tore für die Südamerikaner. Einziger Schönheitsfehler: Abwehrspieler Andres Scotti sah ebenso die Gelb-Rote Karte (51.) wie Teheivarii Ludivion (59.) bei Tahiti. Scotti war kurz vor seinem Platzverweis mit einem Strafstoß an Keeper Gilbert Meriel gescheitert.

Uruguay trifft damit im Kampf um den Endspiel-Einzug am Mittwoch auf Gastgeber Brasilien. Nigeria und Tahiti müssen wie Japan und Mexiko die Heimreise antreten.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018