Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Wales-Debütant Harry Wilson verschafft seinem Opa Geldsegen

...

Wette vor 15 Jahren  

Wales-Debütant verschafft Opa Geldsegen

17.10.2013, 12:53 Uhr | AFP, t-online.de

Wales-Debütant Harry Wilson verschafft seinem Opa Geldsegen. Wie es sein Opa vorhersagte: Der 16-jährige Harry Wilson ist im walisischen Nationalteam angekommen. (Quelle: imago/HochZwei/International)

Wie es sein Opa vorhersagte: Der 16-jährige Harry Wilson ist im walisischen Nationalteam angekommen. (Quelle: HochZwei/International/imago)

Der Großvater des walisischen Nachwuchskickers Harry Wilson hat scheinbar sehr früh das fußballerische Talent seines Enkels erkannt. Vor rund 15 Jahren wettete der 62-jährige Elektriker darauf, dass sein damals 18 Monate alter Enkel eines Tages das Nationaltrikot tragen wird. In der WM-Qualifikations-Partie gegen Belgien war es soweit - und nun ist sein Opa rund 150.000 Euro reicher.

Wilsons Großvater setzte damals 50 Pfund (knapp 60 Euro) bei einer Quote von 2500:1 ein. Auf die Idee kam er, als er seinen Enkel in frühen Jahren mit dem Ball spielen sah.

"Er jagte immer dem Ball hinterher, auf Händen und Füßen, bevor er laufen konnte", sagte der stolze Opa der englischen Zeitung "Guardian".

Screenshot: Bitprojects.
Stürmer bleibt cool und narrt die ganze Abwehr

Ein Solo-Lauf samt Traumtor aus dem Westjordanland.

Ein Solo-Lauf samt Traumtor aus dem Westjordanland.


Rekord von Gareth Bale gebrochen

Der 16-jährige Wilson verhalf mit seinem Debüt für Wales nicht nur seinem Großvater zum Wettgewinn. Dank der Einwechslung gegen Belgien wurde er mit 16 Jahren und 207 Tagen zum jüngsten Spieler in der Geschichte der walisischen Nationalmannschaft.

Bisheriger Rekordhalter war kein geringerer als Real Madrids 100-Millionen-Mann Gareth Bale. Harry Wilson spielt seit dem achten Lebensjahr beim FC Liverpool, wurde aber noch nicht in der ersten Mannschaft eingesetzt.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie schneidet die DFB-Elf bei der WM 2014 ab?

Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Anzeige
Tropischer Sommer mit neuen Styles für sonnige Tage
jetzt bei C&A
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018