Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Arjen Robben sagt Länderspiel gegen Frankreich wegen Verletzung ab

...

"Will kein Risiko eingehen"  

Robben sagt für Länderspiel gegen Frankreich ab

04.03.2014, 13:44 Uhr | sid, dpa

Arjen Robben sagt Länderspiel gegen Frankreich wegen Verletzung ab. Absage: Arjen Robben wird der Niederlande in Frankreich fehlen. (Quelle: imago/Uwe Kraft)

Absage: Arjen Robben wird der Niederlande in Frankreich fehlen. (Quelle: Uwe Kraft/imago)

Aus dem Vergleich der Teamkameraden wird nichts: Die niederländische Nationalmannschaft muss im Länderspiel am Mittwoch in Paris gegen Frankreich ohne die Bundesliga-Asse Arjen Robben (30/Bayern München) und Rafael van der Vaart (31/Hamburger SV) auskommen.

Bayern-Star Robben, der ansonsten auf seinen Münchner Mannschaftskameraden Franck Ribéry getroffen wäre, erklärte aufgrund seiner Oberschenkelprellung im "Telegraaf": "Es sieht nicht gut aus mit der Verletzung. Es ist besser, kein Risiko einzugehen und nicht zu spielen." Der 30-Jährige hatte beim Kantersieg des FC Bayern im Bundesligaspiel gegen Schalke 04 (5:1) einen Schlag auf den rechten Oberschenkel bekommen. " Robben will aber bei der Oranje-Auswahl bleiben.

Van der Vaart reist nicht an

Dagegen reiste Mittelfeldspieler van der Vaart noch nicht einmal mit nach Paris und sagte seine Länderspiel-Teilnahme aufgrund einer Erkrankung ab. Dies galt auch für Torwart Michel Vorm von Swansea City. Für van der Vaart wurde Siem de Jong von Ajax Amsterdam nachnominiert.

Bei der WM 2014 in Brasilien trifft die Niederlande auf Weltmeister Spanien, Australien und Chile.

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018