Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

WM 2014: Länderspiel zwischen Ukraine und den USA abgesagt

...

Krise in der Ukraine  

Länderspiel zwischen Klinsmanns US-Boys und der Ukraine abgesagt

04.03.2014, 11:40 Uhr | t-online.de

WM 2014: Länderspiel zwischen Ukraine und den USA abgesagt. US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann wird mit seinem Team nicht gegen die Ukraine antreten können.  (Quelle: imago/Fotoarena )

US-Nationaltrainer Jürgen Klinsmann wird mit seinem Team nicht gegen die Ukraine antreten können. (Quelle: Fotoarena /imago)

Das für kommenden Mittwoch geplante Länderspiel zwischen der Ukraine und der von Jürgen Klinsmann trainierten US-Nationalmannschaft ist laut Angaben der Nachrichtenagentur Reuters abgesagt worden. Anatoli Konkow, der Präsident des ukrainischen Fußballverbandes, bestätigte dies. Ursprünglich sollte das Spiel in Charkow stattfinden, angesichts der instabilen politischen Lage wurde es dann auf Zypern verlegt und jetzt ganz abgesagt.

Klinsmanns Truppe hatte seit vergangenen Samstag in Deutschland eine Zwischenstation auf dem Weg zum Länderspiel eingelegt, um sich auf dem Trainingsgelände von Eintracht Frankfurt fit zu halten. Für den deutschen Gruppengegner sollte dies der vorletzte Test sein, bevor am 14. Mai die unmittelbare WM- Vorbereitung beginnt.

Konkow: schlechter Zeitpunkt für einen WM-Test

"Von welchem Fußball kann überhaupt die Rede sein, wenn wir schon unsere Landesmeisterschaft nicht austragen können?", so Konkow in einem Interview für den Fernsehsender ICTV. "Wenn wir keine Möglichkeit haben, in unserer Heimat zu spielen – warum sollen wir in diesen für unser Land schwierigen Zeiten nach Zypern fliegen? Wir spielen ja für unsere Landsleute."

Liebe Leserinnen und Leser,

in Kürze werden wir unsere Community grundlegend neu gestalten. Wir wollen den Kontakt zu Ihnen vertiefen. Die Redaktion wird im Kommentarbereich aktiver sein, sodass Sie auch mit Redakteuren diskutieren können. Ab dem 29. Mai werden die bisherigen Community-Funktionen nicht mehr zur Verfügung stehen. Nach einer Pause von wenigen Tagen freuen wir uns darauf, Sie in unserer neuen Community begrüßen zu dürfen. Einen Überblick über die neuen Funktionen erhalten Sie hier. Leider wird es nicht möglich sein, alte Accounts und Kommentare zu übernehmen. Alle bisherigen Daten werden gelöscht.

Das Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sinnliches für drunter: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Anzeige
"SAY YES" zu knalligen Farben & Ethno-Details
jetzt zu der Sommer-Kollektion bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018