Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Kolumbiens Falcao wird rechtzeitig zur WM fit

...

Arzt ist optimistisch  

Kolumbiens Falcao wird rechtzeitig zur WM fit

19.04.2014, 14:06 Uhr | sid, t-online.de

Kolumbiens Falcao wird rechtzeitig zur WM fit. Falcao könnte rechtzeitig zur WM wieder fit sein. (Quelle: imago/VI Images)

Falcao könnte rechtzeitig zur WM wieder fit sein. (Quelle: imago/VI Images)

Knapp drei Monate nach seiner Knie-Operation darf sich Kolumbiens Stürmerstar Radamel Falcao Hoffnungen auf die WM-Teilnahme machen. "Ich denke, dass Falcao mit zur WM fahren wird, auch wenn er zu Anfang des Turniers natürlich noch nicht 100 Prozent wird bringen können", sagte der behandelnde Arzt José Carlos Noronha der portugiesischen Nachrichtenagentur Lusa.

Noronha hatte Falcao am 25. Januar in Portugal operiert, drei Tage nachdem sich der Profi von AS Monaco im Pokal einen Kreuzbandriss im linken Knie zugezogen hatte. "Ich fühle mich gut, die Entwicklung meines Knies ist spektakulär", hatte der 28-Jährige vor einem Monat im TV-Sender seines Klubs gesagt.

Ein ganz wichtiger Mann für sein Team

Falcao absolviert derzeit die zweite Phase seiner Rehabilitation in einer Sportklinik in Madrid. Die WM, bei der Kolumbien in der Gruppe C auf Griechenland, Japan und die Elfenbeinküste trifft, beginnt bereits in knapp zwei Monaten.

Im Sommer war der Kolumbianer aus Santa Marta für 60 Millionen Euro nach Monaco gewechselt. Mit neun Toren hatte der Ex-Profi von River Plate, FC Porto und Atlético Madrid in der Südamerika-Gruppe einen entscheidenden Anteil an der ersten Qualifikation der Cafeteros für eine WM-Endrunde seit 16 Jahren.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Der vertraute Duft der NIVEA Creme als Eau de Toilette
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018