Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

WM 2014: Tribüne in Sao Paulo weiter nicht freigegeben

...

Probleme beim Brandschutz  

Tribüne in Sao Paulo weiter nicht freigegeben

06.06.2014, 18:26 Uhr | sid

WM 2014: Tribüne in Sao Paulo weiter nicht freigegeben. Arena de Sao Paulo (Quelle: imago)

In der Arena Sao Paulo wird eine knappe Woche vor der WM weiter fieberhaft gearbeitet. (Quelle: Xinhua/imago)

Das Eröffnungsspiel der WM 2014 in Brasilien zwischen der gastgebenden Selecao und Kroatien in der Arena de Sao Paulo werden 61.606 Zuschauer verfolgen können. Das geht aus der WM-Stadien-Liste vom Weltverband FIFA hervor, in dem die genauen Fassungsvermögen der Arenen genannt werden.

Eigentlich finden in Sao Paulo in dem eigens für das Turnier neu errichteten Stadion 68.500 Menschen Platz. Die Differenz ergibt sich wie bei den Endrunden zuvor nach Angaben der FIFA aus dem Einbau von Medienplätzen und Fernsehkameras. Ob die Kapazität von 61.606 in Sao Paulo voll ausgeschöpft werden kann, ist allerdings unklar: Wegen Problemen beim Brandschutz ist die Nordtribüne von den Behörden nach wie vor nicht komplett freigegeben.

Das WM-Finale am 13. Juli in Brasiliens Fußball-Tempel Maracana werden 74.689 Fans im Stadion erleben. Zum ersten Gruppenspiel der deutschen Mannschaft in der Arena Fonte Nova in Salvador dürfen 51.708 Zuschauer kommen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
NIVEA PURE SKIN: Effektivere & sanfte Gesichtsreinigung
Starterkit versandkostenfrei bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018