Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

Pele verpasst erste Halbzeit des Brasilien-Spiels wegen Stau

...

Leiden am Autoradio  

Pele verpasst erste Halbzeit wegen Stau

18.06.2014, 10:22 Uhr | sid

Pele verpasst erste Halbzeit des Brasilien-Spiels wegen Stau. Opfer der brasilianischen Verkehrsprobleme: Pele. (Quelle: AP/dpa)

Opfer der brasilianischen Verkehrsprobleme: Pele. (Quelle: AP/dpa)

Auch ein Weltstar ist vor den Verkehrsproblem in Brasilien nicht gefeit. Auf dem Weg zum zweiten Gruppenspiel gegen Mexiko ist Pele auf dem Weg von seinem Wohnort Santos nach Sao Paulo im Stau stecken geblieben. Der 73-Jährige verpasste deshalb die erste Halbzeit und musste diese per Autoradio verfolgen.

Das letzte Mal, dass er eine Begegnung der Selecao im Radio verfolgt habe, sei es ebenfalls nicht gut gelaufen für Brasilien, erklärte Pele. Er sei neun Jahre alt gewesen und habe zu Hause in Bauru gesessen, als Brasilien bei der Heim-WM 1950 den sicher geglaubten Weltpokal mit einem 1:2 gegen Uruguay noch aus den Händen gab.

"Ich habe sehr gelitten"

Nun musste er 64 Jahre später erneut ein Spiel am Radio verfolgen. "Ich habe sehr gelitten", sagte Pele nach seiner Ankunft: "Ich dachte, ich komme hier an und kann ein Tor sehen, aber da habe ich mich getäuscht. Es gibt eben keine leichten Spiele bei der WM. Aber wir müssen weiter ans Achtelfinale glauben." Bereits ein schnödes 1:0 reiche ja im abschließenden Spiel gegen Kamerun zum Weiterkommen, fügte er an.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018