Sie sind hier: Home > Sport > Fußball > WM 2014 >

WM 2014: Felix Magath redet Benedikt Höwedes schlecht

...

Ex-S04-Coach Magath lästert  

Höwedes ist "der Schwachpunkt" im deutschen Spiel

28.06.2014, 10:15 Uhr | sid

WM 2014: Felix Magath redet Benedikt Höwedes schlecht. Benedikt Höwedes zeigt bei der WM bislang Höhen und Tiefen. (Quelle: imago/Action Pictures)

Benedikt Höwedes zeigt bei der WM bislang Höhen und Tiefen. (Quelle: Action Pictures/imago)

Bundestrainer Joachim Löw hat volles Vertrauen in ihn. In allen drei WM-Vorrundenspielen stand Benedikt Höwedes jeweils die vollen 90 Minuten auf dem Platz. Und das auf der für ihn ungewohnten Außenposition. Sein ehemaliger Schalke-Trainer Felix Magath hingegen hat dem gelernten Innenverteidiger nun jegliche WM-Qualität abgesprochen. "Ein Schwachpunkt in unserem Spiel bleibt Benedikt Höwedes als linker Außenverteidiger. Von ihm, der als Fußballer keinen linken Fuß hat, werden in der Offensive keine Impulse kommen", schrieb der 60-Jährige in seiner WM-Kolumne für das "Hamburger Abendblatt".

Der Ex-Coach von Höwedes ging in seiner Kritik sogar noch einen Schritt weiter: "In den anstehenden K.o.-Spielen gegen weit stärkere Gegner werden wir dadurch ausrechenbar, weil uns in der Offensive eine zusätzliche Option fehlt. Das kann ein Problem werden, nicht im Achtelfinale, aber eine Runde später, wenn mit mutmaßlich Frankreich der erste Prüfstein wartet", lautet sein fast schon vernichtendes Urteil über Höwedes.

Höwedes: "Habe meinen Job gut gemacht"

Unterdessen bleibt der 26-jährige Schalker Kapitän trotz der harschen Kritik offenbar ganz entspannt und hegt erst Recht keine Selbstzweifel. "Ich selbst habe meinen Job in allen drei Spielen gut gemacht, daher sehe ich für mich keinerlei Anzeichen für Kritik", sagte er.

UMFRAGE
Hat Felix Magath recht mit seiner Kritik an Höwedes?

Höwedes sieht seine Stärken eher innen

Vor der WM war bereits über seine Position als linker Außenverteidiger lebhaft diskutiert worden. Nach den letzten Vorbereitungsspielen sah es sogar so aus, als könnte ihn Senkrechtstarter Erik Durm in der Viererkette verdrängen. "Es ist doch normal, dass vor einer WM darüber diskutiert wurde, schließlich ist es nicht meine normale Position. Aber der Trainer hat sich dafür entschieden, vier starke Innenverteidiger auf den Platz zu stellen", sagte Höwedes.

Dass ihm die Rolle auf der linken Seite nicht unbedingt behagt, gab er aber offen zu: "Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, dass ich meine größten Qualitäten als Innenverteidiger habe. Doch wenn ich außen der Mannschaft am meisten weiterhelfe, freue ich mich, wenn ich auf dem Platz stehe und wir Erfolg haben." Der hat sich bislang ja bei der DFB-Auswahl eingestellt - auch mit dem vermeintlichen "Schwachpunkt" Höwedes.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Aufstellung der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Mehr zu unserer Community erfahren Sie in unseren FAQ. Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018