Sie sind hier: Home > Sport > Fußball >

WM 2014

...

Das sind die größten WM-Skandale

Bild 2 von 12
WM 1966 in England, Finale England gegen Deutschland in London. Der WM-Titel der Gastgeber hat einen faden Beigeschmack. Das vorentscheidende 3:2 im Finale gegen Deutschland durch Geoff Hurst in der Verlängerung geht als "Wembley-Tor" in die Fußball-Geschichte ein. Am Ende gewinnt England 4:2. Nur ein paar Briten glauben heute noch, dass der Ball drin war. (Quelle: imago images/Horst Mueller)
(Quelle: Horst Mueller/imago images)

WM 1966 in England, Finale England gegen Deutschland in London. Der WM-Titel der Gastgeber hat einen faden Beigeschmack. Das vorentscheidende 3:2 im Finale gegen Deutschland durch Geoff Hurst in der Verlängerung geht als "Wembley-Tor" in die Fußball-Geschichte ein. Am Ende gewinnt England 4:2. Nur ein paar Briten glauben heute noch, dass der Ball drin war.


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal