Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Cejka fällt in Pacific Palisades zurück

...

Cejka fällt in Pacific Palisades zurück

12.02.2010, 22:59 Uhr | dpa

Golfprofi Alexander Cejka hat bei der Northern Trust Open in Pacific Palisades/USA den 36. Rang belegt. Mit seinem bisher besten Saisonergebnis und 284 Schlägen (68+72+73+71) lag der 37-Jährige zehn Schläge hinter dem souveränen Sieger und Weltranglisten-Zweiten Phil Mickelson (274). Der in Las Vegas lebende Cejka war der einzige Deutsche im Kreis der Weltelite. Allerdings fehlte bei dem Turnier Superstar Tiger Woods.

Quinney zeigt Nerven

Der 37-jährige Kalifornier Mickelson feierte vor seiner Haustür auf dem Par-71-Kurs im Riviera CC seinen 33. Sieg auf der US-PGA-Tour und verdiente dabei 1,116 Millionen Dollar aus der Gesamtdotierung von 6,2 Millionen Dollar. Sein Landsmann Jeff Quinney (276) hatte nach 12 Löchern gleichauf mit Mickelson gelegen, der vor einer Woche in Pebble Beach noch am Cut gescheitert war. Quinney zeigte schwache Nerven und verlor vom 13. bis 15. Grün drei Schläge auf Mickelson. Immerhin verteidigte er Platz 2 vor Europas Ryder-Cup-Stars Padraig Harrington (277/Irland) und Luke Donald (277/England).

Kaymer gibt US-Tour-Premiere

Cejka spielt am kommenden Wochenende bei der Mayakoba Golf Classic in Cacun/Mexiko, während Woods nach einer Pause von vier Wochen ab Donnerstag beim WGC Accenture Match-Play-Championship in Tucson/Arizona wieder in die US-PGA-Tour einsteigt. Dort gibt auch der 23 Jahre alte Aufsteiger Shootingstar Martin Kaymer seine Premiere auf der US-Tour. Der Weltranglisten-21. hatte sich mit seinem ersten Europa-Tour-Sieg überhaupt am 20. Januar in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) und Rang zwei hinter Woods zwei Wochen später in Dubai für den mit acht Millionen Dollar dotierten Wettbewerb im Lochspiel qualifiziert.

Liebe Leserinnen und Leser,

wir haben unsere Community grundlegend erneuert und viele Veränderungen vorgenommen. Es gibt neue Funktionen und auch die Redaktion wird verstärkt in den Kommentarbereichen mit Ihnen in Kontakt treten. Mehr zu unserer neuen Community erfahren Sie in unseren FAQ.

Leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen.
Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
EntertainTV Plus für 10,- € mtl. zu MagentaZuhause buchen
jetzt bestellen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018