Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Cejka hat erneute Top-Ten-Platzierung im Auge

...

Golf  

Cejka hat erneute Top-Ten-Platzierung im Auge

12.02.2010, 23:01 Uhr | dpa

Alexander Cejka (Foto: imago)Alexander Cejka (Foto: imago) Golfprofi Alexander Cejka hat seinen Aufwärtstrend auf der dritten Runde der Pods Championship in Palm Harbour bestätigt. Trotz der Wetterkapriolen im US-Bundesstaat Florida verbesserte sich der 37-Jährige im Sturm mit 214 Schlägen (69+72+73) vom 17. auf den 13. Rang. Eine Woche nach Platz sieben bei der Honda Classic hat der gebürtige Tscheche die zweite Top-Ten-Platzierung der Saison im Auge.

Stewart Cink führt

Im Kampf um den Siegerscheck von 954.000 Dollar bei dem mit 5,3 Millionen Dollar dotierten Turnier der US-PGA-Tour lag Cejka sechs Schläge hinter Spitzenreiter Stewart Cink (208-66+73+69) zurück. Allerdings konnten vier Spieler wegen einbrechender Dunkelheit ihre dritte Runde nicht beenden. Nur neun Spieler lagen mit ihrem Gesamtergebnis unter Par. Schon am ersten und zweiten Tag auf dem schwierigen Par-71-Kurs im Innisbrook Resort & Golf Club musste der Wettbewerb wegen eines Orkans abgebrochen werden.

Doppelbogey am 14. Loch

Bei windigen Verhältnissen und ungewöhnlich kalten Temperaturen hatte Cejka nach zwei Birdies (je ein Schlag unter Lochstandard) sowie einem Bogey (eins über Par) bis zum 12. Grün sogar unter den Top-Fünf gelegen. Aber durch ein Doppelbogey (zwei über Par) am 14. Loch sowie ein Bogey am 17. verlor Cejka noch drei Schläge, die nach Runde drei zum fünften Platz gereicht hätten.

Langer setzt sich an die Spitze

Nach vierwöchiger Pause meldete sich Bernhard Langer auf der US Champions Tour der Senioren mit einem Paukenschlag zurück. Mit 130 Schlägen setzte sich der 50-jährige zweimalige US-Masterssieger bei der mit 1,7 Millionen Dollar dotierten Toshiba Classic in Newport Beach/Kalifornien an die Spitze der 68 Konkurrenten. Im Vorjahr gelang dem Anhausener sogar ein Sieg auf der "Rentner"-Tour.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
EntertainTV nur 5,- € mtl. für MagentaZuhause Kunden
jetzt EntertainTV dazubuchen bei der Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018