Sie sind hier: Home > Sport > Mehr Sport > Golf >

Golf: Englands Golfstar Rose triumphiert bei PGA-Turnier in Texas

Golf  

Englands Golfstar Rose triumphiert bei PGA-Turnier in Texas

28.05.2018, 10:37 Uhr | dpa

Golf: Englands Golfstar Rose triumphiert bei PGA-Turnier in Texas. Sieger beim PGA-Turnier in Fort Worth: Justin Rose.

Sieger beim PGA-Turnier in Fort Worth: Justin Rose. Foto: Cooper Neill. (Quelle: dpa)

Fort Worth (dpa) - Golf-Olympiasieger Justin Rose hat das PGA-Turnier in Fort Worth in eindrucksvoller Manier für sich entschieden.

Der 37-jährige Engländer siegte im Colonial Country Club mit einem Gesamtergebnis von 260 Schlägen vor dem US-Open-Champion Brooks Koepka (263) aus den USA und dem Argentinier Emiliano Grillo (264).

Rose kassierte für seinen bereits neunten Erfolg auf der US-Tour ein Preisgeld von rund 1,28 Millionen Dollar. Der Deutsche Alex Cejka (280) beendete das Turnier im US-Bundesstaat Texas auf dem geteilten 66. Rang.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal